Allgemein

HappyOrNot vergibt Sonderpreis Future Award 2019, Kategorie Technology (FOTO)

HappyOrNot vergibt Sonderpreis Future Award 2019, Kategorie Technology (FOTO), Frankfurt am Main (ots) –

HappyOrNot hat den Future Award-Sonderpreis in der Kategorie
Technology am 4. September 2019 an die Entwickler der APP “Ruuf”
verliehen. Die feierliche Übergabe des mit 500 Euro dotierten Preises
fand während der Future Convention in Wiesloch statt. HappyOrNot,
Erfinder der Smiley Terminals zur Echtzeitmessung der Kunden- und
Mitarbeiterzufriedenheit, ist in diesem Jahr erstmalig Partner der
Future Convention und des Future Awards. Der internationale
Wettbewerb richtet sich an Studierende aller Fakultäten und
Fachbereiche.

Das von HappyOrNot ausgezeichnete Future Award-Projekt ist der
Prototyp einer APP, die Obdachlosen zeigt, welche Hilfsangebote es im
Umkreis von fünf Kilometern gibt. “80 Prozent aller Obdachlosen
besitzen ein Smartphone. Das haben die Macher von ‘Ruuf’
herausgefunden. Das gesellschaftspolitische Engagement dieser jungen
Leute begeistert uns. Mit ihrer APP schaffen sie eine nie dagewesene
Möglichkeit, Menschen in Not mithilfe digitaler Technologie zu
erreichen und zu unterstützen.” So begründet Seval Dogan, Marketing
Managerin von HappyOrNot in Deutschland, die Wahl des Unternehmens.
Insgesamt wurden im Rahmen der Future Convention in Wiesloch sechs
von 45 Future Award-Finalisten ausgezeichnet.

Die Future Convention mit der Ausstellung der jeweils nominierten
Future Award-Projekte ist die jährliche Hauptveranstaltung der
Zukunftsinitiative des Deutschen Verbands für Post,
Informationstechnologie und Telekommunikation e.V. (DVPT). Sie ist
Marktplatz für innovative Ideen und interdisziplinäres
Diskussionsforum für Nachwuchsunternehmer, Wirtschaftsvertreter und
Wissenschaftler.

Zum Engagement von HappyOrNot für den Future Award und die Future
Convention sagt Sami Hero, Chief Operating Officer des Unternehmens:
“HappyOrNot sponsert den Future Award-Sonderpreis Technologie, weil
wir junge Talente fördern wollen. Weil wir ihnen mit der Anerkennung
ihrer Arbeit Mut machen wollen. HappyOrNot wurde selbst vor zehn
Jahren als Start-up gegründet, mit der Erfindung von Heikki Väänänen.
Mit dessen innovativer Technologie der Smiley Terminals
revolutionierten wir die Messung der Kundenzufriedenheit. Heute ist
HappyOrNot weltweit führend in der Echtzeit-Erlebnismessung. Und wir
wollen auch in Zukunft mit unseren Technologien immer auf dem
neuesten Stand sein. Deshalb beobachten wir kontinuierlich die
innovativen Entwicklungen im Bereich der Customer Experience. Deshalb
sehen wir in der Future Convention als Zukunftskongress eine
bedeutende Plattform. Denn hier haben Studierende die Möglichkeit,
ihre innovativen Projekte zu präsentieren. Hier finden sie die
Aufmerksamkeit von Unternehmen, Organisationen und Investoren, hier
können sie Vermarktungsideen entwickeln und diskutieren.”

Besuchen Sie HappyOrNot unter: http://bit.ly/Über_HappyOrNot

Erfahren Sie mehr über das Projekt “Ruuf” und die Gewinner:
http://ots.de/0irhEY

Pressekontakt:
HappyOrNot GmbH
Seval Dogan
Marketing Manager Germany
0049 (0) 177 319 79 70
seval.dogan@happy-or-not.com
Twitter: https://twitter.com/happyornotcom/
https://www.happy-or-not.com/de/

Original-Content von: HappyOrNot GmbH, übermittelt durch news aktuell, https://www.presseportal.de/pm/135981/4372343